Startseite
  Archiv
  Für alle Besucher (Bitte lesen!)
  Draußen sein
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/diekleinerasselbande

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Willkommen!^^

Herzlich willkommen auf dem neuen Blog, unserem nämlich.

Unsere Host, Martina, führt ja schon seit einiger Zeit einen eigenen. Da dachte ich mir,
wir sollten auch nicht leer ausgehen, vor allem die Kinder nicht. Ihr dürft natürlich trotzdem noch im Blumentopf und in dem Forum dazu schreiben.

Das mit dem Buch klappt ja auch nicht so, noch nicht - ich glaube, das liegt auch daran, dass ein paar von euch Martina sehr misstrauen, oder? - wie auch immer, hoffentlich geht das bald besser. Und Martina weiß hiervon vermutlich nichts, das werden wir sehen.

Stellt ihr euch bitte alle kurz vor?


Ansonsten dürfte ihr hier alle schreiben. Was ihr wollt, worüber ihr wollt, was auch immer.

Viel Spass dabei!

Maia
9.7.07 22:08


das gans viaaaaaaaaaaaaal dol

maia schraibd krad gaaaaaaaaaaaaaaaaans viala doale saidn raus dia düafn wia dan anguakn. un das is viaaal doal


steanchn un mia
10.7.07 15:09


Notizen an mich selbst ^^

Hier mag ich das besser nicht rumliegen lassen :]

1. Mich um die Medikamente kümmern.
2. Das Zimmer aufräumen.
3. Alle Kindersachen in eine Schublade.
4. Hierhin schreiben, welche Schublade das ist.
5. Dr. W. anrufen.
6. Mathehausaufgaben machen. :] :] :]
7. Den Körper spätestens heute Abend um 10 Uhr ins Bett bringen.
8. Eine Lösung wegen der Brille finden.



Hihi, ich klaue Martina ziemlich viel Wachzeit ;]
10.7.07 15:20


Martina an Maia

Okay, ich gehe dahin.
10.7.07 20:25


Martina an Maia

Aber wir müssen noch mal ausmachen, wer was macht, okay?
10.7.07 20:26


Neu hier :D

Ich war mal mit der Katrin schwimmen. Und gerade habe ich mit der geschrieben :D


Und die meint auch, dass ihr Weiber ruhig mal mehr Sport machen könntet ^^ Fussball oder so. Wenn der Bruder schon einen hat!

Sonny ^^
10.7.07 22:24


Maia gestattet sich einen Zusammenbruch

Wisst ihr was?
Ich kann und will nicht mehr.

Ich kann nicht immer nur die Starke und Tapfere sein. Wisst ihr, wie weh das heute getan hat, als alles angezweifelt wurde, für das ich die ganze Zeit kämpfe? Wir müssen gesund werden. Und ich tue alles, was mir möglich ist, und noch ein bisschen mehr.
Es tut weh, so überrannt zu werden.
Es tut einfach nur weh.

Ich würde am liebsten weinen, aber das kann ich nicht.
Ich kann nicht immer nur die Starke sein.
Ich schaffe kaum einen ganzen Tag.

Es tut weh, es tut so weh...
11.7.07 22:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung